Anthony Burgess: Clockwork Orange

Eine Jugendgang, die sich austobt in einer Orgie von Sex und Gewalt. Ihr Leben in einem Londoner Vorort besteht aus Langeweile, Schlägereien, Raubüberfällen und Vergewaltigungen. Als ihr Anführer Alex wegen Mordes verurteilt wird, kommt es in der Haft zu einem neuartigen Verfahren der Umerziehung.

Anthony Burgess: Clockwork Orange. Die Urfassung, neu übersetzt von Ulrich Blumenbach. Klett-Cotta, 2013.

 

Autor/in: Rainer Schaper, Moderation: Patricia Moreno