Günther Anders: Die Antiquiertheit des Menschen

Wer über Mensch und Maschine nachdenkt, kommt an Günther Anders nicht vorbei. Der Philosoph war ein aufmerksamer Beobachter des 20. Jahrhunderts und gilt als einer der profiliertesten Kritiker der technischen Welt.

Günther Anders: Die Antiquiertheit des Menschen - Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution. C.H. Beck Verlag

Autor/in: Angelika Schett, Moderation: Joachim Salau