Hildegard E. Keller: Alfonsina Storni

Im 1892 wurde sie in Sala Capriasca im Tessin geboren, im 1938 sprang sie im argentinischen Mar del Plata von einer Mole ins Meer: Alfonsina Storni. Dazwischen lag ein Leben voller Entbehrungen und Schicksalsschläge als streitbare Wegbereiterin der modernen lateinamerikanischen Frauenliteratur.

Hildegard Elisabeth Keller: Alfonsina Storni. Meine Seele hat kein Geschlecht. Erzählungen. Kolumnen. Provokationen. Limmat Verlag, 2013.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner, Moderation: Barbara Peter