Klaus Merz: Der Mann mit der Tür oder Vom Nutzen des Unnützen

Seine kompakten Gedichtbände und schmalen Prosabücher sind aus der Schweizer Gegenwartsliteratur nicht wegzudenken. Seit zwei Jahren erscheint im Haymon-Verlag eine auf sieben Bände angelegte Werkausgabe des 1945 geborenen Aargauers Klaus Merz. Jetzt ist ihr vierter Band erschienen.

Klaus Merz, Markus Bundi (Hrsg.): Der Mann mit der Tür oder Vom Nutzen des Unnützen. Haymon, 2013.

Autor/in: Hans Ulrich Probst