Peter Liechti: Klartext, Fragen an meine Eltern

«Klartext» ist ein Sprachmonument, das ergreifende Protokoll einer Forschungsreise, die Peter Liechti unternimmt zur Terra Incognita einer Liebe, die ihm ebenso rätselhaft erscheint wie bedrückend, so unergründlich wie eigensinnig, so faszinierend wie kostbar: die Liebe seiner Eltern.

(O.g. Text stammt aus dem Klappentext des Buches und wurde von Ruth Schweikert verfasst.)

Peter Liechti: Klartext, Fragen an meine Eltern. Vexer Verlag, 2013.

Autor/in: Angelika Schett, Moderation: Joachim Salau