Bücher verschenken. Buchzeichen empfiehlt.

Was soll ich nur schenken? Bücher! «Buchzeichen» hilft bei der Auswahl. Brigitte Hartwig vom Buchladen «Buchzeichen Egg» und Susanne Sturzenegger, «Buchzeichen»-Macherin und SRF Literaturredaktorin. 

Bücher liegen kreuz und quer
Bildlegende: Mit diesen Büchern liegen Sie nicht falsch sRF

Unsere Buchtipps

Dünne Bücher und kurze Geschichten für Eilige:
Annette Pehnt: Lexikon der Liebe (2017, Piper)
Eveline Hasler: Tag der offenen Tür im Himmel (2017, Nagel & Kimche)
Petri Tamminen: Meeresroman (2017, mare)

Für Kinder und Jugendliche:
Good Night Stories for Rebel Girls. 100 aussergewöhnliche Frauen (2017, Hanser)
Monica Brown, John Parra: Frida Kahlo und ihre Tiere (2017, NordSüd)
Yuval Zommer: Das grosse Buch der wilden Tiere (2017, Sauerländer)
Caroline Carlson: Der weltbeste Detektiv (2017, Ueberreuter)

Besonderes für Belesene:
Tania Blixen: Jenseits von Afrika (2017, Mannesse Bibliothek)
Tove Jansson: Das Winterbuch (2017, Lübbe)

Schönes für Wissensdurstige:
Martin Rasper: «No Sports» hat Churchill nie gesagt. Das Buch der falschen Zitate (2017, ecowin)
Ludwig Fischer: Brennesseln (2017, Naturkunden)
Sy Montgomery: Rendezvous mit einem Octopus (2017, mare)

Romane für gemütliche Stunden:
Paolo Cognetti: Acht Berge (2017, DVA)
Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann (2017, DuMont)

Autor/in: Susanne Sturzenegger