Das schreibende Hollywood

Der Schauspieler Tom Hanks veröffentlicht sein erstes Buch. Eine Kurzgeschichten-Sammlung mit dem Titel «Schräge Typen». Die Erzählungen haben einen literarischen Anspruch – und unterscheiden sich dadurch von der Flut an Lifestyle- und Ernährungsbüchern aus Hollywood.

Jetzt auch Autor: Tom Hanks
Bildlegende: Jetzt auch Autor: Tom Hanks Bild: Keystone

Tom Hanks ist ein Schauspieler von Weltklasse-Format. Sein Buch ist es (noch) nicht, aber es ist unterhaltsam, authentisch, anregend und witzig. Die Figuren, die er in «Schräge Typen» beschreibt, sind so vielfältig wie die Figuren, die er in seinen Filmen gespielt hat. Aber sie haben noch nicht so viel Tiefgang, sondern bewegen sich weitgehend an der Oberfläche. Lesenswert sind sie trotzdem. Und verraten einiges über Hanks, den Familienmenschen. In einigen seiner Geschichten setzt er sich mit dem Verhältnis zwischen Eltern und Kindern auseinander. Und oft mit der Frage, was mit einem Menschen geschieht, der eine persönliche Grenze überschreitet.

«BuchZeichen» stellt Hanks Erstlingswerk vor und spricht mit dem Autor Tom Kummer, der über zwanzig Jahre als Journalist in Los Angeles gelebt hat, über das schreibende Hollywood. Dabei kommt Überraschendes zutage. Zum Beispiel, dass eine gewisse Lucille Ball bereits in den 1950er Jahren als Vorreiterin des Feminismus den Weg geebnet hat für viele kritische, zum Teil auch literarische Stimmen aus Hollywood.

Ausserdem stellt BuchZeichen das erste Buch der jungen Schauspielerin Lisa-Marie Koroll vor. Lisa-Marie Koroll ist vor allem bekannt durch ihre Rolle als «Tina» in den «Bibi & Tina»-Filmen. Ihr Buch heisst «Lass Konfetti für dich regnen!» und widmet sich jungen Mädchen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Koroll erzählt darin viel von sich selber und regt ihre Leserinnen dazu an, sich mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen. Zum Beispiel mit dem eigenen Körpergefühl, mit der Bedeutung von Freundschaft, mit dem Umgang mit Sozialen Medien, mit Geld, dem Leistungsdruck in der Schule, etc.. «Lass Konfetti für dich regnen!» ist eine tolle Mischung aus Unterhaltung und Tiefgang – und, wie Lisa-Marie Koroll selbst sagt – eine Art «beste Freundin» für junge Mädchen.

Buchhinweise:
Tom Hanks. Schräge Typen. Piper Verlag, 2018.
Lisa-Marie Koroll. Lass Konfetti für dich regnen! Eden Books, 2017.

Autor/in: Britta Spichiger