Klaus Cäsar Zehrer - Das Genie

  • Sonntag, 27. August 2017, 14:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 27. August 2017, 14:06 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 29. August 2017, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

William James Sidis (1898 – 1944) hat es tatsächlich gegeben. Als einer der intelligentesten Menschen überhaupt erlangt er schon als Kind landesweite Berühmtheit. Endlich hat Amerika seinen grossen Gelehrten! Doch Sidis enttäuscht die Erwartungen und wird vergessen. Jetzt hat ihn Klaus Cäsar Zehrer wiederentdeckt und den Roman «Das Genie» über ihn geschrieben.

Beiträge

  • Klaus Cäsar Zehrer. Das Genie (Coverausschnitt)

    Die Tragik des Genies William James Sidis

    William James Sidis ist ein Genie. Schon als Kind ist er auf dem geistigen Stand der grössten Gelehrten seiner Zeit. Im menschlichen und zwischenmenschlichen Bereich hat er Defizite. Die versucht er durch allerhand Strategien wettzumachen.

    Buchhinweis: Klaus Cäsar Zehrer. Das Genie. Diogenes, 2017.

    Michael Luisier

  • Klaus Cäsar Zehrer (Bild: Steffi Rossdeutscher)

    Die Sidis-Methode. Ein Gespräch mit dem Autor

    Hinter der Genialität William James Sidis steckt auch das Engagement seiner Eltern. Williams Vater Boris entwickelt die sogenannte Sidis-Methode und behauptet, damit alle Kinder zu Genies erziehen zu können.

    Michael Luisier

  • Bucharchiv (Bild: Keystone)

    Das Sidis-Archiv. Ein Rundgang mit Klaus Cäsar Zehrer

    Klaus Cäsar Zehrer hat William James Sidis wiederentdeckt. Dazu hat er neun Jahre lang Material zusammengetragen. Ein kleiner Rundgang durch Zehrers privates Sidis-Archiv.

    Michael Luisier

  • Annette König - die BuchKönig

    Die BuchKönig über das Elena Ferrante-Fieber

    Warum fasziniert Elena Ferrante ihre Leserinnen und Leser. Wir haben dazu einen Fan befragt.

    Sämtliche Blogs von Literaturredaktorin Annette König alias «Die BuchKönig» können Sie hier nachlesen.

    Buchhinweis: Elena Ferrante. Die Geschichte der getrennten Wege. Suhrkamp, 2017.

    Annette König