Experiment Schneuwly - Paartherapie 1 / 6

Das Experiment auf der Gasse hat bei den Schneuwlys Wunden hinterlassen. Und so führt Herr Schneeberger das Ehepaar zum Paartherapeuten. Vorab Hansjörg stellt das Experiment vor arge Probleme. Denn auf einmal muss er mit seiner Frau über ihre gemeinsame Beziehung reden.

Das «Experiment Schneuwly» geht weiter – mit neuen Folgen der satirischen Dokusoap, die das Ehepaar in unberechenbare Welten «ännet dem Gartehag» führt.

Das Leben von Hansjörg und Margrit Schneuwly ist ganz in Ordnung: Das kinderlose Ehepaar bewohnt ein Chalet am Blumenweg in Grosshöchstetten und fristet dort ein unaufgeregtes Dasein jenseits der Hektik. Doch dann gewinnen die gutbürgerlichen Gemüter den Wettbewerb «Abenteuer Fernsehen» – und die Schneuwlys erklären sich bereit, im Rahmen dieses Experiments eine fremde Welt zu betreten. Stets begleitet vom voyeuristisch veranlagten Herrn Schneeberger und seinem Filmteam, verlassen Hansjörg und Margrit ihre Komfortzone.

Das ausschweifende und hemmungslose Experiment auf der Gasse hat bei den Schneuwlys tiefe Wunden hinterlassen. Und so führt der stets zielgenaue Herr Schneeberger das Ehepaar zum Paartherapeuten - trotz sichtlichen Widerwillens. Vorab Hansjörg stellt das Experiment vor arge Probleme: Auf einmal muss er mit seiner Frau über ihre gemeinsame Beziehung reden, obwohl er viel lieber seine Schlangen im Keller hegen und pflegen würde. Ob Hansjörg und Margrit bei diesem überraschend tragischen und traurigen Experiment ihre Ehe retten können?