Argovia international

Musikalisch spielt der Aargau international. Man gibt sich einen coolen Namen wie das «Argovia Philharmonic». Oder man etabliert sich auf Spitzenniveau wie das Oliver Schnyder Trio. Beide stellen sich mit neuen Aufnahmen ins Rampenlicht – Anlass für eine internationale Perspektive auf den Aargau.

Ludwig van Beethoven: 3. Satz (Scherzo) aus dem Klaviertrio Es-Dur op. 1/1
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70/1 («Geistertrio»)
Oliver Schnyder Trio

Franz Schubert: Rondo für Violine und Streichorchester A-Dur D 438
Sebastian Bohren, Violine
CHAARTS Chamber Artists

Jing Yang: Lied der Aare
Irina Ungureanu, Sopran
Jing Yang, Pipa

Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur
Volodymyr Lavrynenko, Klavier
Argovia Philharmonic
Leitung: Rune Bergmann

Ernst Widmer: Gráfico de la Petenera op. 21
Asako Motojima, Sopran
Christoph Jäggin, Gitarre

János Tamás: Poema für Cello und Klavier
Dieter Hilpert, Cello
Tomas Dratva, Klavier

Dieses Konzert können Sie während 30 Tagen nach Sendetermin nachhören.

Redaktion: David Schwarb