CH-Musik

1. Anna Spina, Viola - Elizabeth Adams: Neues Werk - Salvatore Sciarrino: Tre notturni brillanti - Georges Aperghis: Extraits de Commentaires - Manos Tsangaris: Neues Werk - Gérard Grisey: Prologue - Jürg Wyttenbach: Trois Chansons violées

2. Esther Flückiger, akustische Musik, Klavier, Perkussion, Zither, Maura Capuzzo, Elektronische Musik, Massimo Marchi, Tonregie und Live-Elektronik

- Esther Flückiger: Spazier_klang aves creaturas; 8 Mikrogramme

Aufnahme Museum für Gestaltung Zürich, 27. März