Die Swiss Connections des Jan Schultsz

«Zwischen Himmel und Erde», so nennt der Schweizer Bassbariton Stefan Vock sein neues Schubert-Album. Er erkundet Schuberts Lied-Welt gemeinsam mit Jan Schultsz. Der Pianist und Dirigent arbeitet oft mit Schweizer Musikerinnen und Musikern zusammen – und er hat ein Flair für Schweizer Komponisten.

Franz Schubert: 9 ausgewählte Lieder
Stefan Vock, Bassbariton
Jan Schultsz, Klavier

Hans Huber: Cellosonate Nr. 1 D-Dur op. 33
Thomas Demenga, Cello
Jan Schultsz, Klavier

Sándor Veress: Konzert für Streichquartett und Orchester
Basler Streichquartett
Ungarisches Sinfonieorchester Budapest
Leitung: Jan Schultsz

Hermann Goetz: Klavierquintett c-Moll op. 16
Ensemble Il Trittico
David Greenlees, Bratsche
Dariusz Mizera, Kontrabass

Redaktion: David Schwarb