Fortepiano und Klavier

Solistisches und Konzertantes von Fanny Mendelssohn und Wolfgang Amadé Mozart.

Bärbeissig sollte der Flügel sein, den Fanny Mendelssohn spielen möchte, will sie nicht «das ganze Musikmachen an den Nagel hängen». Gefürchtet ist ihre Kritik auch an Instrumenten. Der Sound des Playel: ist er für sie bärbeissig genug?


Daneben: der runde, gleichmässige Klang des modernen Flügels: ganz anders, als Mozart sein Klavierkonzert je gehört hat.

Fanny Hensel-Mendelssohn: Das Jahr. Zwölf Charakterstücke für Fortepiano
(Els Biesemans, Fortepiano)

Wolfgang Amadé Mozart: Klavierkonzert Nr. 26 (KV 537)
(Christian Zacharias, Klavier und Leitung; Orchestre de Chambre de Lausanne)

Czeslaw Marek: Ballade op. 7 für Klavier
(Marie-Catherine Girod)