Neues von und mit Heinz Holliger

Geht da ein Traum in Erfüllung? Heinz Holliger dirigiert auf einer neuen CD die Sinfonien Robert Schumanns, die er in den letzten Jahren so oft aufgeführt hat. Wir stellen der Frühlingssinfonie eine Neuaufnahme von Holligers Sonate für Oboe solo gegenüber, die er vor 57 Jahren komponiert hat.

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 (Frühlingssinfonie)
(WDR-Sinfonieorchester Köln, Ltg: Heinz Holliger)

Heinz Holliger: Sonate für Oboe solo
(Matthias Arter, Oboe)

Arnold Schönberg: Verklärte Nacht op. 4 (Fassung für Streichorchester)
(Orchestre de Chambre de Lausanne, Ltg: Heinz Holliger)

Redaktion: David Schwarb