Stimmen und Stimmungen aus der Romandie

Quel Voyage! Hier barocke Airs mit der Mezzosopranistin Marie-Claude Chappuis, dort Kammermusik von Ernest Bloch mit dem Quatuor Terpsycordes: Zwei neue CDs heute in der CH-Musik – und dazwischen: Ein langer Weg durch vier Jahrhunderte mit weiteren stimmungsvollen Aufnahmen aus der Romandie.

Michel Lambert: 4 Airs
- Goûtons un doux repos
- Ombre de mon amant
- Ma bergère est tendre et fidèle
- Doux charmes du printemps
Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran
Luca Pianca, Laute

Joseph Haydn: Klaviersonate e-Moll Hob XVI/34
Fabrizio Chiovetta, Klavier

Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74
Paul Meyer, Klarinette
Orchestre de Chambre de Lausanne
Leitung: Paul Meyer

René Gerber: 3. Satz (Vivo) aus dem Streichquartett Nr. 4
Ernest Bloch: Streichquartett Nr. 2
Quatuor Terpsycordes

Ernest Chausson: Soir de fête. Sinfonische Dichtung
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Marek Janowski

Redaktion: David Schwarb