Streuli - Riniker - Oetiker; zu zweit, zu dritt

Christoph Streuli, David Riniker und Adrian Oetiker: diese drei Schweizer Musiker kennen sich seit ihren Studientagen. Jeden von ihnen hat es woanders hin verschlagen. Jeder von ihnen spielt in einer Vielzahl von Ensembles.

Getroffen haben sie sich immer wieder, die Kontakte sind nie abgerissen. Sie spielen zu zweit und zu dritt, dann heissen sie Feininger Trio. Duos und Trios von Kodály, Martinu, Smetana und Suk: das hören wir heute in neueren Aufnahmen.

Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op.7
Bohuslav Martinu: Duo für Violine und Violoncello Nr. 1 (Halbreich 157)
(Christoph Streuli, Violine; David Riniker, Cello)

Trio für Klavier, Violine und Violoncello c-Moll op.2
Friedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll op.15
(Feininger Trio)

Redaktion: Nikolaus Broda