Wiener Klassik in Luzern – Luzerner Moderne in Glasgow

Luzern: Die Musikstadt ist heute in der CH-Musik einmal Anziehungspunkt: Der Pianist Oliver Schnyder hat hier die Beethoven-Klavierkonzerte neu eingespielt. Und einmal ist sie Ausgangspunkt: Der Dirigent Rainer Held ist für eine Aufnahme von Werken des Luzerners Caspar Diethelm nach Glasgow gereist.

Ludwig van Beethoven: Scherzo aus dem Klaviertrio G-Dur op. 1/2
Oliver Schnyder Trio

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Oliver Schnyder, Klavier
Luzerner Sinfonieorchester
Leitung: James Gaffigan

Ludwig van Beethoven: An die ferne Geliebte. Liederzyklus op. 98
Daniel Behle, Tenor
Oliver Schnyder, Klavier

Caspar Diethelm: 5. Satz (Allegro con spirito) aus der Sinfonischen Suite «Saturnalia» op. 200
Royal Scottish National Orchestra
Leitung: Rainer Held

Caspar Diethelm: Sinfonie Nr. 5 op. 180 «Mandala»
Royal Scottish National Orchestra
Leitung: Rainer Held

Redaktion: David Schwarb