Wiener Klassik zwischen Krönung, Gassenhauer und Swissness

Und immer ruft die Wiener Klassik. Heute in der CH-Musik folgen ein Pianist, ein Trio und ein Orchester aus der Schweiz ihrem Ruf. Wir stellen ihre neuen CDs vor: Francesco Piemontesi beweist erneut seine Affinität zu Mozart, das Schweizer Klaviertrio und das Argovia Philharmonic erkunden Beethoven.

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 26 D-Dur KV 537 «Krönung»
Francesco Piemontesi, Klavier
Scottish Chamber Orchestra
Leitung: Andrew Manze

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 «Gassenhauer»
Schweizer Klaviertrio

Peter Mieg: Concerto da camera für Streicher, Klavier und Pauken
Rafael Rütti, Klavier
Argovia Philharmonic
Leitung: Douglas Bostock

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Argovia Philharmonic
Leitung: Douglas Bostock

Redaktion: David Schwarb