Anna Murphy präsentiert «Eclectica»

Mit «Eclectica» bezeichnet Anna Murphy die Musik ihres ersten Solo-Albums «Cellar Darling». Kein Folk-Metal wie mit ihrer Stammband Eluveitie, sondern eine süffige Mischung aus Rock, Pop und Elektronica.

Anna Murphy
Bildlegende: Anna Murphy PD

Bei Eluveitie singt sie und spielt Drehleier und Flöte. Als Solo-Künstlerin spielt Anna Murphy Bass, Tasteninstrumente, arrangiert die Streicher und programmiert die Computer, komponiert, textet und produziert. Und zeichnet auch gleich noch die 17 Bilder ihres CD-Büchleins.

Die 24-jährige Luzernerin hat sich aber auch im 2011 mit «Fräkmündt» für den Eurovision Song Contest beworben. Kurz: Anna Murphy ist eine schillernde und vielseitige Künstlerin und liefert ausreichend Themen für ihrem Besuch im CH Special.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Christoph Alispach