Dänu Siegrist mit berührenden «Chansons Urban»

Dänu Siegrist macht seit den 70er-Jahren Musik. Mit Span gehört er zu den Pionieren des Berner Mundart-Rock (spielte auch auf «Louenesee»). Seit 1987 ist er als Solist unterwegs.

Dänu Siegrist
Bildlegende: Dänu Siegrist PD

Er spielte Gitarre, sang und schrieb Songs für und mit Span und Polos Schmetterding, arbeitete mit Tinu Heiniger zusammen, war am Mani Matter-Tribut «Matter Rock» beteiligt und gründete den Basler Rockförderverein mit.

Jetzt ist nach vierzehn Jahren Pause ein neues Solo-Album erschienen. «Chansons Urban» ist ein reifes, intimes, nachdenkliches und sehr berührendes Album geworden.

Dänu Siegrist ist damit Gast im CH Special, erzählt aber sicher auch die eine und andere Geschichte aus seiner reichhaltigen musikalischen Vergangenheit.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Christoph Alispach