Gigi Moto mit dem neuen Album «Drive Me Home»

Vier Jahre nach dem reduzierten «Lucky» sind Gigi Moto wieder voll instrumentiert zurück. Die soulig-raue Stimme von Gigi Moto und die einfühlsame Gitarrenarbeit von Jean-Pierre von Dach sind aber immer noch Dreh- und Angelpunkt der Band.

Gigi Moto
Bildlegende: Gigi Moto überzeugen mit stimmungsvollem Sound. PD

«Drive Me Home», das fünfte Album, ist ein zeitloses Werk. Modeströmungen oder angesagte Trends bleiben aussen vor. Dafür überzeugen Gigi Moto mit stimmungsvollen und perfekt instrumentierten Songs an der Schnittstelle von Pop, Folk, Soul und Rock.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Peter Walt