Papst & Abstinenzler mit dem neuen Album «Geischterfahrer»

Entwickelt sich in Schaffhausen nach dem Mundart-Soul von Min King mit Papst & Abstinenzler eine neue Mundart-Hochburg? Das neue Album «Geischterfahrer» hat auf jeden Fall Stiller Has-Niveau.

Papst & Abstinenzler
Bildlegende: Papst & Abstinenzler

Das Debut erschien noch als Duo, jetzt ist Papst & Abstinenzler ein Quartett. Geblieben sind die lakonisch-trocken-treffenden Texte. Geblieben ist auch die locker funktionierende musikalische Mischung aus Country, Blues, Folk, Rock und Pop. Zudem ist mit dem (unter anderem) ehemaligen Eugen-Schlagzeuger Martin Fischer auch ein Stück Schweizer Rock-Geschichte Gast im Studio. Und was die vier Schaffhauser mit dem deutschen Kraut-Rock verbindet, wird sicher auch geklärt werden.

Gespielte Musik

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christoph Alispach