Prader & Knecht mit dem Album «Millions of Pieces»

Reduziert, mit wenigen Instrumenten musizierten Prader & Knecht schon immer. Doch auf «Millions of Pieces» ist jetzt die Reduktion der Reduktion angesagt.

Bildlegende: Prader & knecht

Martin Prader und Ronja Rinderknecht begnügen sich fast ausschliesslich mit Gitarre, Cello und Stimmen. Dadurch können sich ihre träumerischen Melodien umso mehr entfalten und die Stimmungen voll ausgekostet werden. Prader & Knecht machen introspektive, fein ziselierte Musik. Musik, die atmet, Raum hat sich langsam aber dafür nachdrücklich zu entfalten.

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Christoph Alispach