Vinyl Only

Seit Jahrzehnten wurde nicht mehr so viel Vinyl produziert und verkauft wie im Jahr 2016. Warum ist das so? Und: Wofür braucht die Menschheit so viel schwarzes Gold? Fragen, die diesen Samstag bei CH Beats beantwortet werden!

Princess P
Bildlegende: Princess P Facebook

Und zwar von einer Expertin. Muriel Sorbet aka Princess P legt nicht nur seit Jahren konsequent nur mit Vinyl auf, sondern gehört im Basler Kult-Plattenladen Plattfon auch quasi zum Inventar. Bei CH Beats spielt sie eines ihrer Strictly-Vinyl-Sets und steht Rede und Antwort zur Bedeutung des schwarzen Goldes.

Tracklist 21:00 - 22:00 (Princess P – Favorite Songs) 
Arthur Russell - Close My EyesRichie Havens - Going Back To My Roots
Primal Scream - Come Togheter
The House Of Love - Beatles And The Stones
Kikagaku Moya - Melted Crystal
Imarhan - Assossamagh
Talking Heads - This Must Be The Place
Mike Oldfield - Foreign Affair

Tracklist 22:00 – 23:00 (Princess P – DJ Set)
Chayell - Beach
Len Leise - O Caminho (Lens Dub)
Rhythm & Sound w/ Paul St. Hilaire - Music A Fe Rule
Scott Grooves - Jamaican Part: The Sauce
Dj Sotofett - Current 82
Luca Lozano - The Faith
The Nathaniel X Project - I Am M.U.S.I.C.
Sano - Hasta Abajo - Public Possession
Autarkic - Rotation! Rotation! (Red Axes Rmx)
Red Axes - Avalon - Correspondant
Rising Sun - Hacienda

Tracklist 23:00 - 24:00 (John Bürgin DJ Set)
Dave Hargadon - Double Dutch
Vaal - Wander to Hell
Benjamin Brunn – Plastic
Cacao Trio (K.E.E.N & GONZO-GONZO) - From La Ceiba To Leon
Danny Kotz & Avi Caspi - Reject
Bézier – Domination
K.E.E.N.E. - Don't Mess
Session Victim - Matching Half
Kornél Kovàcs – Pop
U-Dee - Love is Gone

Gespielte Musik

Moderation: Rosanna Grüter & John Bürgin, Redaktion: Rosanna Grüter & John Bürgin