Zwischen Kindern und Rave

Sind Techno und Familie kompatibel? Eine Frage, die sich Thom Nagy und Isa Herzschwester wohl öppen stellen. Beide legen auf, beide sind verheiratet und beide haben Kinder - und zwar miteinander.

Dass eine solche Ausgangslage nicht immer einfach ist, erklärt sich wohl von selbst. Aber: Wie organisiert man ein Leben zwischen Beruf, Kindern und Rave als Paar konkret? Wo liegen die Schwierigkeiten, was gestaltet sich vielleicht einfacher als in "normalen" Familien, ohne auflegende Eltern? Neiden sich die beiden ihre Bookings? Und wer steht am Morgen verkatert auf, wenn die Kinder Frühstück wollen?

Das nimmt uns alles schampaar schaurig wunder. Darum fragen wir sie einfach - und lassen die beiden bei CH Beats selbstverständlich auch zusammen auflegen. Schliesslich ist ein gemeinsames Hobby auch etwas sehr verbindendes - Kinder hin oder her.

Track ID's DJ Set Herzschwester & Thom Nagy

Burning Sun - Monolink
Majid (Nico Stojan Remix) - Acid Pauli
Hope - Matthias Meyer und Rian Davies
Fly the Kite - Rebelski
At Peace (I Cube Tape) - Ripperton und I Cube
Leichtigkeit des Seins - Superlounge
Seefeld - Thom Nagy
Order to the Senses (Kornel Kovazs Remix) - Kornel Kovacs und Snacks

Track ID's DJ Set Rosanna Grüter

In Air - Dub Taylor
Taxi Talk - Nina Kraviz
Far From This World - Frivolous
Always In My Mind feat. Miss Kittin - Popof
Absence - Riva Starr
Sleepwalkers - Bridge Steve Bug and Langenberg
A Perfect Kick - Lee Jones
Understood - Ben Gomori
Heutelieberja - The Glitz
WDTS - Crazy P
No Good - Max Duke

Gespielte Musik

Autor/in: Rosanna Grüter, Moderation: Grüter&Bürgin, Redaktion: Grüter&Bürgin