Ende mit Schrecken

Staffel 4, Folge 9

Video «Ende mit Schrecken» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Boden wird verhaftet und Patterson als sein Nachfolger eingesetzt. Unter der Schmutzkampagne, hinter der Maddox steckt, leidet nun auch Dawson. Doch dann gibt Severides Ex einen wichtigen Hinweis und die flüchtige Serena wird von Antonios Team aufgespürt.

Chief Boden wird verhaftet. Donna zahlt eine Kaution, um ihn freizubekommen. Patterson wird als sein Stellvertreter eingesetzt und die Stimmung im Firehouse 51 ist auf dem Nullpunkt. Als Dawson bei einem Einsatz die Beherrschung verliert und auf einen Schaulustigen losgeht, der sie blöd anmacht, landet ein Video von ihrer Attacke in den lokalen Nachrichten. Es scheint, dass Maddox auch da seine Finger im Spiel hat.

Das Team setzt alles daran, Boden zu helfen und den Ruf der Feuerwache wieder herzustellen. Als Severide von seiner Ex einen brauchbaren Hinweis bekommt und diesen an Dawsons Bruder Antonio weitergibt, gelingt es den Ermittlern Serena aufzuspüren. Sie gibt zu, für Maddox gearbeitet zu haben.

Nach einem dramatischen Einsatz, bei dem Patterson sich als Teamplayer erweist, wird am Abend im Mollys die Rückkehr von Boden gefeiert. Doch der Abend, der so voller Freude begonnen hat, endet dramatisch.