Krise

Staffel 4, Folge 8

Video «Krise» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Serena ist verschwunden. Chief Boden wird von Detective Ryan Wheeler verdächtigt, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben. Könnte es sein, dass Maddox die Hetzjagd gegen Boden inszeniert hat? Severide versucht über seine Ex-Freundin Jamie, Anwältin bei Maddox, einen Hinweis zu bekommen.

Die Verschwörung um Boden nimmt immer merkwürdigere Züge an. Sein «Opfer» Serena ist plötzlich spurlos verschwunden. Inzwischen glaubt der Chief, dass der Immobilienhai Maddox etwas mit der Sache zu tun haben könnte. Doch als er Maddox zur Rede stellt, kommt das beim ermittelnden Detective Ryan Wheeler gar nicht gut an. Severide versucht Licht ins Dunkel zu bringen, indem er seine Exfreundin Jamie aufsucht, die als Anwältin für Maddox arbeitet. Sie streitet ab, etwas davon zu wissen.

Das Team muss sich derweil um eine Landschildkröte kümmern, die nach einem Einsatz im Firehouse gelandet ist. Und Otis nimmt seinen ganzen Mut zusammen und bittet Brett um ein Date. Doch er hat längst Konkurrenz bekommen.

Als sich alle zum wohlverdienten Feierabendbier im Molly's treffen, steht plötzlich Wheeler in der Bar und verhaftet Boden.