Alain Tanner

Alain Tanners Sehnsucht nach der Fremde, nach dem Anderen, trieb ihn erst an die See und in die Welt der Häfen – später machte sie ihn zu einem der inspirierendsten Filmemachern des Nouveau Cinéma, der seine Utopie vom freieren Leben in beunruhigend subversiven Filmen formulierte.

«CINEMAsuisse», die Fernsehreihe der SRG SSR, widmet grossen Schweizer Filmschaffenden je einen Porträtfilm. Dieser erzählt die Geschichte des Regisseurs und lässt das Publikum eintauchen in seine Filmwelten. Einmalige Archivdokumente reichern die Porträts an.