Ewige Liebe

  • Dienstag, 1. April 2014, 22:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 1. April 2014, 22:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 2. April 2014, 1:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 2. April 2014, 11:00 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 3. April 2014, 3:55 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 3. April 2014, 12:45 Uhr, SRF info

Wenn der Himmel voller Geigen hängt und alle Wolken rosa sind, scheint die ewige Liebe in Reichweite. Musik, Werbung und Medien tun das Übrige, um das süsse Liebesglück zu befeuern. Doch jede zweite Ehe wird geschieden. Gibt es sie überhaupt, die ewige Liebe?

Im beliebten Hochzeitsohrwurm «Ewigi Liebi» flehen Mash: «Nimm mich i Arm und la mi nümme los.» Bei Trauungen geloben Paare, sich gegenseitig zu lieben, bis dass der Tod sie scheide. Der Kontrast zur ernüchternden Realität könnte grösser nicht sein.

Die aktuelle Scheidungsrate liegt bei über 40%. Die Erotik ist abhanden gekommen, man hat sich auseinander gelebt, streitet endlos, bis zum Bruch. Ist dies früher oder später das Schicksal jedes Paares und die ewige Liebe ein nicht realisierbarer Traum?

Im «Club» mit Karin Frei erzählen Menschen, die seit vielen Jahren zusammen sind, solche, die nicht an die ewige Liebe glauben, Frischverheiratete und ein Experte, der Paaren in Not hilft. Sie versuchen die Geheimnisse des Gelingens, aber auch die Ursachen des Scheiterns zu lüften.

Matthias Neuenschwander, Psychiater FMH und Paartherapeut
Ursula und René Kummer, seit 41 Jahren verheiratet
Paul Riniker, Filmemacher, glaubt nicht an die ewige Liebe
Yeliz Schweizer, Merchandise Managerin, frisch verheiratet
Yvonne Hochheuser, Heiratsplanerin

Beiträge

  • Karin Frei

    Die Moderatorin begrüsst ihre Gäste und stellt das Buch vor, das die Diskussion über die ewige Liebe ausgelöst hat:

  • Filmeinspielung

    Vier bekannte Gesichter des SRF sagen, was ihnen persönlich ewige Liebe bedeutet:

  • Yeliz Schweizer

    Wie sie die ewige Liebe entdeckt hat, erklärt die junge Braut gleich zu Beginn der Diskussion:

  • Ursula und René Kummer

    Das Paar hat in 41 Ehejahren auch eine Affäre überstanden. Sie blicken gemeinsam zurück:

  • Matthias Neuenschwander

    Wie es kommt, dass es zwischen zwei Menschen auf einen Schlag funkt:

  • Paul Riniker

    Liebesbekenntnisse können auch Ängste auslösen:

  • Yvonne Hochheuser

    Ohne richtigen Start keine grosse Liebe: