Gottlos glücklich

  • Dienstag, 15. April 2014, 22:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. April 2014, 22:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. April 2014, 1:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 16. April 2014, 11:00 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 17. April 2014, 3:55 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 17. April 2014, 12:45 Uhr, SRF info
    • Samstag, 19. April 2014, 6:30 Uhr, SRF info
    • Samstag, 19. April 2014, 10:35 Uhr, SRF info

«Ich weiss, dass es keinen Gott gibt - aber ich glaube an ihn», sagt der Schriftsteller Peter Bichsel. Gott beschäftigt die Gläubigen und die Gottlosen. Alle Menschen suchen Glück im Leben. Wie sie das mit, aber auch ohne Gott machen, fragt Karin Frei anlässlich der christlichen Ostertage.

Gott ist ein Verkaufsschlager. Auf den Bestsellerlisten nehmen Bücher über seine Botschaften Spitzenplätze ein. Auch Hollywood macht aktuell gute Kasse mit Bibel-Blockbustern. Ein breites Publikum zeigt Begeisterung. Zugleich verstummen jene Stimmen nicht, die Gott als Hirngespinst und Religion als Opium des Volkes bezeichnen.

Die Gläubigen können sich ein Leben im Diesseits ohne die göttliche Inspiration nicht vorstellen. Die Gottesleugner und –zweifler hingegen können mit solchen Spekulationen nichts anfangen. Antworten auf die existentiellen Kernfragen suchen sie mit Hilfe der Wissenschaft und der menschlichen Vernunft.

Braucht es Religion? Braucht es Gott? Wie bereichert Gott ein Leben? Und was bereichert ein Leben ohne Gott? Wie irrational ist der Glaube wirklich? Welche Bedeutung haben religiös fundierte Werte für das gesellschaftliche Zusammenleben? Und welche «Ersatzreligionen» antworten auf die unbefriedigten Sinnbedürfnisse der Moderne?

Im «Club» mit Karin Frei erzählen Exponenten beider Richtungen von ihren Gottesbildern und ihren konträren Erfahrungen bei der Sinnsuche.

Josef Hochstrasser, ehemaliger katholischer Priester, heute agnostischer Pfarrer, Kirchenkritiker
Susanne Breitschmid, Katholikin, Integrationsfachfrau
Beno Kehl, ehemaliger Franziskanermönch, Gassenarbeiter, heute Ehemann und Vater
Andreas Kyriacou, Zentralpräsident Freidenker-Vereinigung der Schweiz, Neuropsychologe
Franziska Illi, Atheistin, Fachfrau Operationstechnik
Hugo Stamm, Sektenexperte, Skeptiker

Beiträge

  • Umfrage in Luzern

    Glauben Sie an Gott?

  • Karin Frei

    Moderatorin Karin Frei präsentiert die Gesprächsgäste:

  • Susanne Breitschmid

    Was die Integrationsfachfrau dazu bewog, mit über 40 in die katholische Kirche einzutreten:

  • Franziska Illi

    Die Operationsfachfrau stört sich daran, wenn Gläubige die Verantwortung für ihr Tun an Gott abgeben:

  • Josef Hochstrasser

    Der agnostische, reformierte Pfarrer war früher katholischer Priester. Wie er von seinem alten Gottesbild Abschied nahm:

  • Hugo Stamm

    Wie ihn die Existentialisten zum Skeptiker machten:

  • Andreas Kyriacou

    Der Neuropsychologe erklärt das Weltbild der Atheisten:

  • Beno Kehl

    Der ehemalige Franziskanermönch über die Ratio, also die Verstandesebene, bei Gläubigen:

  • Umfrage

    Was bringt mir Gott?

Mehr zum Thema