Schönheits-OP im Labor

In der nächsten Sendung «Comedy aus dem Labor» sind Regula Esposito, Karim Slama und Matto Kämpf zu Gast. Die künstliche Schönheit ist mitunter ein Thema. Ausserdem sind sowohl der testende Bostic Besic, als auch der rasende Reporter Pirmin Aufdenblatten von Brig TV unterwegs.

Für die Frau - auch teils für den Mann - um 50 sind Schönheits-Operationen zwar ein Thema. Darüber gesprochen wird in der Öffentlichkeit aber weitgehend noch nicht. Das einst straffe Gewebe wird lose, die Pölsterchen vermehren sich und das meist an den falschen Orten.

Mit Helga Schneider redet endlich eine Betroffene darüber: «Pimp your own body», ist ihr Credo. Sie legt selber Hand an und macht damit Mut, selbst Hand anzulegen am Körper. Es muss ja nicht direkt das Skalpell sein, aber designen darf man den eigenen Körper schon. Eine entsprechende Live-Anleitung finden Sie in dieser Sendung: Toi, toi, toi!

Mit «Comedy aus dem Labor» mischt Schweizer Radio und Fernsehen auch diesen Sommer die Schweizer Comedy-Szene auf. Kabarettistinnen, Komiker und Kleinkünstler präsentieren dem Fernsehpublikum neue Nummern. Gastgeber im Comedy-Labor ist Kabarettist Michel Gammenthaler.

Beiträge

  • Regula Esposito

    Regula Esposito steht seit Jahren auf den Kabarett-Bühnen der ganzen Schweiz, zuerst als langjähriges Mitglied der legendären Acapickels, seit ein paar Jahren nun solo. In ihrem alten ego Helga Schneider bespielt und besingt sie die Vor- und Nachteile einer Frau um die Fünfzig.

    Mehr zum Thema

  • Karim Slama

    Karim Slama ist Pantomime. Und Karim ist ein Romand. Aber einer, der den Röschtigraben überwunden hat. Karim ist präzise, schnell, elastisch und voller Energie und damit in der Lage, jeder Figur auch visuell Leben einzuhauchen. Für die grossen Geschichten von Liebe, Tod und Staubsaugen im ¾-Takt gibt er alles: Stimme, Körper und Geist.

    Mehr zum Thema

  • Newcomer Porträt

  • Matto Kämpf

    Matto Kämpf ist Berner Oberländer, Autor, Vorleser und Filmemacher. Neben seinen Solo-Auftritten trifft man ihn auch als Teil des Gebirgspoeten-Trios an. Die unaufgeregte, stoische Art, seine Geschichten zu erzählen, steht ganz im Gegensatz zu deren explosiven Inhalten. Matto ist eine Art Wolf im Schafspelz. Wenn einer unzählige Ahnen hat und diese auch noch Geschichten erlebt haben, die skurril, schräg und abgefahren sind, dann ist Matto Kämpf der Richtige dafür, diese Geschichten einem Publikum zugänglich zu machen. Wo sonst als in «Comedy aus dem Labor».

    Mehr zum Thema

  • Bostic Besic

    Michael Elsener als Bostic Besic beweist mit einem schlüssigen Test, dass Rauchen gar nicht so schädlich ist, wie einem immer wieder eingebläut wird.

  • Brig TV

    Fabian Unteregger ist als rasender Reporter für Brig-TV unterwegs und sucht nach Antworten zum Thema Mobbing.

  • Prominenten Special - Moritz Leuenberger

    Fabian Unteregger spielt Moritz Leuenberger, der sich mit seinem Akku-Bohrer durch den NEAT-Tunnel tanzt.

  • Das Spiel

    Das Spiel

    Welcher Gegenstand passt zu Regula Esposito, Karim Slama oder Matto Kämpf? Finden Sie es heraus!

    Mehr zum Thema