Sit-down-Komiker Peach Weber, Vince Ebert und Uta Köbernick

Gastgeber ist Michel Gammenthaler, auch wenn Peach Weber der grosse Namen in der 1. Sendung der-Staffel von «Comedy aus dem Labor» ist. Vince Ebert, der Physiker und Uta Köbernick, die engagierte Polit-Kabarettistin, sind auch dabei Dazu gibt's Einspielfilme mit Fabian Unteregger und Lapsus.

In der ersten Sendung vom Sonntag, 24. August 2014 sind folgende Künstler dabei

Peach Weber

Der Erfinder der Schweizer Standup-Comedy im Sitzen, seit 38 Jahre unterwegs und am 15. Oktober 2027 im Hallenstadion mit seiner ersten und einzigen Abschiedsvorstellung wird aus seinem aktuellen Programm «GäxBomb!» das Beste auf die Bühne schmettern. Und das tönt nicht ohne Grund nach «Sexbomb»: eben, Peach Weber halt.

www.peachweber.ch

Vince Ebert

Der Wissenschaftskabarettist und studierte Physiker Vince Ebert beschäftigt sich in seinem Programm-Ausschnitt mit dem größten Thema überhaupt: dem Geheimnis des Lebens. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren entstand die erste Lebensform in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters und jetzt steht der im Labor auf der Bühne.

www.vince-ebert.de

Uta Köbernick

Wer wissen will, wie die Welt von draussen betrachtet aussieht, der liest Zeitungen und schaut fern. Wer wissen will, wie’s drinnen aussieht, der hört Uta Köbernick zu. Uta legt die Finger auf die wunden Punkte in unserer Gesellschaft. Und zwar laut und auch auf Berndeutsch.

http://www.utakoebernick.de/

Beiträge

  • Lapsus – Humor

  • Michel Gammenthaler

  • Peach Weber

  • Brig TV - Völkerverständigung

  • Vince Ebert

  • Newcomer Porträt – Uta Köbernick

  • Uta Köbernick

  • Werbung - iZucco