Als wären die Instrumente ineinander verliebt: Das Prazak Quartett spielt Dvorak und Brahms

Antonin Dvorak: Bagatellen für 2 Violinen, Violoncello und Harmonium op. 47

Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Prazak Quartett

Jaroslav Tuma, Harmonium

Pascal Moraguès, Klarinette