Aus dem reichen Fundus der tschechischen Kammermusik

 

Antonin Dvorak: Bagatellen op. 47

Josef Suk: Streichquartett Nr. 1 B-Dur op. 11

Panocha Quartett; Jaruslav Tuma, Harmonium