Der langsame Bruch: Neues vom Bratschisten Nils Mönkemeyer

Max Bruch: Romanze für Viola und Orchester F-Dur op. 85
Nils Mönkemeyer, Bratsche
Bamberger Symphoniker
Leitung: Markus Poschner

Wolfgang Amadeus Mozart: 6 Variationen über «Hélas, j'ai perdu mon amant» KV 360
Nils Mönkemeyer, Bratsche
William Youn, Klavier

Max Bruch: Kol Nidrei. Adagio über hebräische Melodien op. 47
Nils Mönkemeyer, Bratsche
Bamberger Symphoniker
Leitung: Markus Poschner

Richard Strauss: Der Bürger als Edelmann. Suite für Orchester
Orchestra della Svizzera Italiana
Leitung: Markus Poschner

***

Musik 15.03-16.00

Tomaso Albinoni: 1. Satz (Allegro e non presto) aus dem Oboenkonzert d-Moll op. 9/2
Matthew Jennejohn, Oboe
Les Boréades
Leitung: Francis Colpron

Antonio Vivaldi: Arie «Transit aetas» aus dem Oratorium «Juditha triumphans»
Nathalie Stutzmann, Alt
Orfeo 55
Leitung: Nathalie Stutzmann

Luigi Boccherini: Ouvertüre zur Zarzuela «La Clementina»
Les Talens Lyriques
Leitung: Christophe Rousset

Ludwig van Beethoven: 3. Satz (Rondo) aus dem Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Leif Ove Andsnes, Klavier
Mahler Chamber Orchestra
Leitung: Leif Ove Andsnes

Antonin Dvorak: 2. Satz (Scherzo) aus dem Streichquintett G-Dur op. 77
L'Archibudelli

Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte
Tonhalle-Orchester Zürich
Leitung: Lionel Bringuier

Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 1 A-Dur op. 20
Deborah Nemtanu, Violine
Orchestre de Chambre de Paris
Leitung: Thomas Zehetmair

Redaktion: David Schwarb