Polterabendmusik. Das Musikkollegium Winterthur spielt Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart: Marsch D-Dur KV 249
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade D-Dur KV 250 «Haffner»

Musikkollegium Winterthur
Violine und Leitung: Roberto Gonzales Monjas

Musik 15.03-16.00

Georges Bizet: Adieux de l'hôtesse arabe (Bearbeitung für Cello und Klavier)
Mischa Maisky, Cello
Daria Hovora, Klavier

Antonin Dvorak: Finale (Furiant) aus der Tschechischen Suite D-Dur op. 39
NDR-Sinfonieorchester
Leitung: Thomas Hengelbrock

Julius Röntgen: 3. Satz (Andante) aus der Bläserserenade A-Dur op. 14
Linos-Ensemble

Nino Rota: 3. Satz (Allegro) aus dem Klavierkonzert E-Dur «Piccolo mondo antico»
Giorgia Tomassi, Klavier
Orchester der Mailänder Scala
Leitung: Riccardo Muti

Claudio Monteverdi: Zefiro torna e di soavi accenti
Nuria Rial, Sopran
Philippe Jaroussky, Countertenor
Ensemble L'Arpeggiata
Leitung: Christina Pluhar

Alessandro Marcello: Oboenkonzert d-Moll
Xenia Löffler, Oboe
Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: Georg Kallweit

Joseph Haydn: 1. Satz (Vivace) aus der Sinfonie Nr. 87 A-Dur
Zürcher Kammerorchester
Leitung: Roger Norrington

Redaktion: David Schwarb