Schwelle zum 19. Jahrhundert: Lucas Debargue spielt Beethoven

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10/3
Lucas Debargue, Klavier

Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur op. 76/5
Doric String Quartet

Ignaz Pleyel: Flötenkonzert C-Dur
Emmanuel Pahud, Flöte
Kammerorchester Basel
Leitung: Giovanni Antonini

Musik 15.03-16.00

Michael Glinka: Ouvertüre zur Oper «Ruslan und Ludmilla»
Russisches Nationalorchester
Leitung: Mikhail Pletnev

Peter Tschaikowsky: Lied «Serenada» op. 63/6
Daniil Shtoda, Tenor
Larissa Gergieva, Klavier

Antonin Dvorak: Romanze für Violine und Orchester f-Moll op. 11
Gil Shaham, Violine
Orpheus Chamber Orchestra

Julius Röntgen: 2. Satz (Scherzo) aus der Bläserserenade A-Dur op. 14
Linos-Ensemble

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre zur Feuerwerksmusik HWV 351
Ensemble Zefiro
Leitung: Alfredo Bernardini

Antonio Vivaldi: 1. Satz aus der Triosonate g-Moll RV 85
Rolf Lislevand, Laute
Manfredo Kraemer und Eva Posvanecz, Violinen
Laura Johnson, Bratsche
Eduardo Egüez, Theorbe
Balázs Máté, Cello
Lorenz Duftschmid, Violone

Wolfgang Amadeus Mozart: 1. Satz aus dem Klarinettenkonzert A-Dur KV 622
Martin Fröst, Bassettklarinette
Deutsche Kammerphilharmonie
Leitung: Martin Fröst

Redaktion: David Schwarb