Sozialistischer Realismus? Myaskovsky mit Laura van der Heijden

Nikolai Myaskovsky: Cellosonate a-Moll op. 81
Laura van der Heijden, Cello
Petr Limonov, Klavier

Reinhold Glière: Harfenkonzert Es-Dur op. 74
Anneleen Lenaerts, Harfe
Brussels Philharmonic
Leitung: Michel Tabachnik

Dmitry Kabalevsky: Colas Breugnon. Konzertsuite op. 24a aus der gleichnamigen Oper
Radio-Philharmonie Hannover des NDR
Leitung: Adrian Prabava

Musik 15.03-16.00

Joseph Haydn: 1. Satz (Allegro con spirito) aus dem Streichquartett B-Dur op. 76/4 «Sonnenaufgang»
Leipziger Streichquartett

Ludwig August Lebrun: 3. Satz (Rondo) aus dem Oboenkonzert Nr. 6 F-Dur
Bart Schneemann, Oboe
Niederländisches Radio-Kammerorchester
Leitung: Jan Willem de Vriend

Gioacchino Rossini: Ouvertüre zur Oper «Guillaume Tell»
Münchener Kammerorchester
Leitung: Alexander Liebreich

Johann Sebastian Bach: 1. Satz (Allegro) aus dem Italienisches Konzert F-Dur BWV 971
Olivier Cavé, Klavier

Antonio Vivaldi: Eingangsarie aus der Motette «Nulla in mundo pax» RV 630
Simone Kermes, Sopran
Venice Baroque Orchestra
Leitung: Andrea Marcon

Luigi Boccherini: 4. Satz (Fandango) aus dem Gitarrenquintett D-Dur Gérard 448
Europa Galante
Giangiacomo Pinardi, Gitarre

Wolfgang Amadeus Mozart: 1. Satz (Allegro moderato) aus der Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Concerto Köln

Redaktion: David Schwarb