Suitenfieber. Gambenmusik von François Couperin

François Couperin: Suite für Gambe und Basso continuo Nr. 1 e-Moll
Rainer Zipperling, Viola da gamba
Sofia Diniz, Viola da gamba
Pieter-Jan Belder, Cembalo

Georg Philipp Telemann: Suite für 2 Flöten und Orchester e-Moll aus «Tafelmusik 1. Teil»
Musica Amphion
Leitung: Pieter-Jan Belder

Wolfgang Amadeus Mozart: Suite C-Dur. Ouverture dans le style de Händel KV 399
Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Gigue G-Dur KV 574
Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier

***

Musik 15.03-16.00 Uhr

Carl Reinecke: 1. Satz (Allegro) aus der Flötensonate e-Moll op. 167 «Undine»
Emmanuel Pahud, Flöte
Yefim Bronfman, Klavier

Antonin Dvorak: Prager Walzer
Budapester Festival Orchester
Leitung: Ivan Fischer

Joaquín Rodrigo: 2. Satz (Adagio) aus dem Concierto de Aranjuez
Milos Karadaglic, Gitarre
London Philharmonic Orchestra
Leitung: Yannick Nézet-Séguin

Johann Sebastian Bach: 1. Satz (Andante) aus der Triosonate d-Moll BWV 527 (Bearbeitung für Klarinette, Englischhorn und Fagott)
Trio Lézard

Georg Friedrich Händel: Arie «Sento la gioia» aus der Oper «Amadigi di Gaula»
Tuva Semmingsen, Mezzosopran
Barokksolistene
Leitung: Bjarte Eike

Joseph Haydn: 1. Satz (Allegro moderato) aus der Klaviersonate As-Dur Hob XVI/46
Fabrizio Chiovetta, Klavier

Ludwig van Beethoven: 3. Satz (Presto) aus der Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Budapester Festival Orchester
Leitung: Ivan Fischer

Redaktion: David Schwarb