Wer wird Thomaskantor? Christoph Graupner trifft Mitbewerber

Christoph Graupner: Orchestersuite e-Moll GWV 442
Harmonie Universelle
Leitung: Florian Deuter und Mónica Waisman

Georg Philipp Telemann: Quartett für Flöte, Violine, Gambe und Basso continuo e-Moll
Age of Passions

Johann Sebastian Bach: Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830
Ramin Bahrami, Klavier

Musik 15.03-16.00

Max Bruch: 3. Satz (Allegro molto) aus dem Konzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88
Sharon Kam, Klarinette
Ori Kam, Bratsche
Sinfonia Varsovia
Leitung: Gregor Bühl

Frédéric Chopin: Impromptu Ges-Dur op. 51
Angela Hewitt, Klavier

Edvard Grieg: Solveigs Lied aus der Peer Gynt-Schauspielmusik
Camilla Tilling, Sopran
Estnisches Staatliches Sinfonieorchester
Leitung: Paavo Järvi

Sergeij Rachmaninow: 2. Satz (Allegro molto) aus der Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27
BBC Philharmonic
Leitung: Gianandrea Noseda

Wolfgang Amadeus Mozart: 3. Satz (Rondo) aus dem Klavierquartett g-Moll KV 478
The Nash Ensemble

Carl Philipp Emanuel Bach: 2. Satz (Un poco andante) aus dem Flötenkonzert d-Moll Wq 22
Alexis Kossenko, Flöte
Arte dei Suonatori
Leitung: Alexis Kossenko

Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre aus der Orchestersuite D-Dur FWV K:D8
Tempesta di Mare

Redaktion: David Schwarb