Zeit für eine neue Ära: Andreas Ottensamer spielt Danzi

Franz Danzi
Concertino für Klarinette, Fagott und Orchester B-Dur
Bearbeitung für Klarinette, Englischhorn und Orchester
Andreas Ottensamer, Klarinette
Albrecht Mayer, Englischhorn
Kammerakademie Potsdam

Carl Maria von Weber
Aufforderung zum Tanz. Rondo brilliant Des-Dur op. 65
Michael Endres, Klavier

Robert Schumann
Fantasie für Violine und Orchester C-Dur op. 131
Sebastian Bohren, Violine
CHAARTS Chamber Artists

Franz Schubert
Variationen über «Trockne Blumen« aus »Die schöne Müllerin» D 802
Aldo Baerten, Holzflöte
Martin Helmchen, Klavier

Felix Mendelssohn
Meeresstille und glückliche Fahrt. Ouvertüre op. 27
Academy of St. Martin-in-the-Fields
Ltg: Neville Marriner

Musik 15-16 Uhr

Johannes Brahms
Ungarische Tänze für Klavier zu vier Händen
5. g-Moll
Bearbeitung für Orchester
Budapester Festival Orchester
Ltg: Ivan Fischer

Camille Saint-Saëns
Danse macabre. Sinfonische Dichtung op. 40
Renaud Capuçon, Violine
Deutsche Kammerphilharmonie
Ltg: Daniel Harding

Franz Lachner
Bläserquintett Nr. 2 Es-Dur
4. Allegretto
Ensemble Wien-Berlin

Georges Bizet
L'Arlésienne. Schauspielmusik
3 Stücke
1. Prélude
5. Pastorale
8. Farandole
Suite nach der originalen Fassung
Kammerorchester Basel
Ltg: Christopher Hogwood

Johann Nepomuk Hummel
Klavierkonzert A-Dur
Rekonstruktion nach 2 Manuskripten
Howard Shelley, Klavier
London Mozart Players
Ltg: Howard Shelley

Christoph Willibald Gluck
Il Parnaso confuso. Oper
Di questa cetra in seno. Arie (Erato)
Cecilia Bartoli, Mezzosopran
Akademie für Alte Musik Berlin
Ltg: Bernhard Forck

Guglielmo Ebreo da Pesaro
La Rosina. Lied
Bearbeitung für Instrumentalensemble
Ensemble L'Arpeggiata
Ltg: Christina Pluhar

Georg Friedrich Händel
Wassermusik. Suite D-Dur HWV 349
L'Arte dell'Arco
Ltg: Federico Guglielmo

Redaktion: Elisabeth Baureithel