Amerika wählt die besten Country-Musiker und den Präsidenten

Am 6. November entscheidet sich der spannende Präsidentschaftswahlkampf. Bereits am 1. November werden in Nashville die Wahlresultate der «Country Music Association» verkündet. «Country Special» bringt die Gewinner der 46. «CMA Awards» und zeigt die politische Stimmungslage in der Country-Musik.

Brad Paisley und Carrie Underwood führen auch dieses Jahr durch die CMA Awards-Show
Bildlegende: Brad Paisley und Carrie Underwood führen auch dieses Jahr durch die CMA Awards-Show Keystone

«Country Musics Biggest Night» wird sie auch genannt die Nacht der grossen Country-Preisvergabe. Die Favoriten mit den meisten Nominationen heissen Eric Church, Miranda Lambert und Blake Shelton. Und auch die Pop-Queen Kelly Clarkson erhielt ihre Chance.

Wie sehr die US-Nation politisch gespalten ist, führt der «Country Special» mit Hank Williams jr., Trace Adkins, Will Hoge und Bruce Springsteen vor.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker