Charley Pride: Music In My Heart

Mit 29-Nummer-eins-Hits gilt er als der erfolgreichste schwarze Countrysänger. Seit 1966 ist er im Geschäft und gibt jetzt mit 79 sein Alterswerk raus. «Music In My Heart» soll sein bestes Album, wie er sagt – ist das so? Wir stellen die CD vor.

Vorreiter der schwarzen Country Music: Charley Pride
Bildlegende: Vorreiter der schwarzen Country Music: Charley Pride Plattencover

Charley Pride ist der erste schwarze Country-Sänger, der Nashville mit angfänglichen Hindernissen erobern konnte. Mit einem Ritterschlag des Country-Establishments begann seine Karriere in der legendären «Grand Ole Opry» vor mehr als 50 Jahren.

Als Vorbild in der von weissen geprägten Country Music, zog Charley Pride im Laufe der Zeit immer mehr dunkelhäutige Countrysänger und -sängerinnen nach sich. Die gegenwärtige Situation und die wichtigsten Protagonisten sind heute abend im Mittelpunkt des Country-Specials, zusammen mit ein paar wunderschönen Raritäten aus der Vergangenheit.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Roli Lüthi