Die Bluegrass-Oscars 2007

Letzten Donnerstag vergab die «International Bluegrass Music Association» in Nashville zum 18. Mal ihre Preise: die «IBMA Awards».

Der Anlass bot ein paar Überraschungen. Rhonda Vincent und ihre Band - die Stars der diesjährigen «Country Night Gstaad» - stehen trotz sensationeller elf Nominationen mit praktisch leeren Händen da. Ihre siebenjährige Regentschaft als beste Bluegrass-Sängerin musste Vincent ihrer Kollegin Dale Ann Bradley abtreten.

Bester Sänger wurde ein Newcomer mit göttlicher Stimme und spezieller Lebensgeschichte; Bradley Walker kennt infolge einer Muskelerkrankung nur ein Leben im Rollstuhl.

Gespielte Musik

Autor/in: Redaktion: Geri Stocker/Moderation: Christoph Schwegler, Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker