Die Country-Musik im US-Wahlkampf

Die Präsidentschaftswahlen werfen in der Country-Welt zwar nicht so hohe Wogen wie vor vier Jahren als die Dixie Chicks mit ihrer Kritik an George Bush schwer aneckten.Dennoch beziehen auch heuer einige Künstler Stellung.

Am klarsten wohl Nashville-Star John Rich mit seinem Campaign-Song «Raisin' McCain». Schwer auf der republikanischen Seite zeigte sich auch Bluegrass-Meister Ricky Skaggs im Interview an der Country Night Gstaad...

...ganz im Gegensatz zu seinem frühen Chef Ralph Stanley; die 81-jährige Legende steht öffentlich hinter Barack Obama. Genau wie auch das Duo Sugarland, das zusammen mit Sheryl Crow den demokratischen Parteikonvent in Denver eröffnen half.

«Country Special» klärt die Positionen.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker