Everly Brother & Sister

Billie Joe Armstrong & Norah Jones: Der raue Rocker und Green Day-Frontmann und die grosse Sängerin der dezenten Töne sind eines der überraschendsten Studio-Paare der letzten Zeit. Aber Magie und Charme stimmen perfekt bei ihrem Projekt zu Ehren der legendären Everly Brothers: «Foreverly».

Ein überraschendes Duo mit dezenten Tönen: Norah Jones und Billie Joe Armstrong.
Bildlegende: Ein überraschendes Duo mit dezenten Tönen: Norah Jones und Billie Joe Armstrong. ZVG

Es war erstaunlicherweise Armstrongs Idee, das 1958er Album «Songs Our Daddy Taught Us» der Everlys neu auferstehen zu lassen zusammen mit einer Frau; seine Begegnung mit Norah Jones bezeichnete er als «Blind Date». Die neue Überschrift «Foreverly» gilt auch den unsterblichen, teils Jahrhunderte alten Folk-Songs.

«Country Special» bringt die neuen Versionen, vergleicht mit den Everlys und noch früheren Aufnahmen. Mit dabei sind aber auch andere Everly-Fans wie Gram Parsons & Emmylou Harris oder Robert Plant & Alison Krauss.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Geri Stocker