Hayes Carll - der Townes Van Zandt des 21. Jahrhunderts?

Wer hat das Zeug in die Fussstapfen der legendären texanischen Singer/Songwriter-Generation der 1960er- und 1970er-Jahre zu treten? Das Erbe von Townes Van Zandt, Guy Clark, Butch Hancock, Billy Joe Shaver, Jerry Jeff Walker oder Kris Kristofferson scheint überwältigend.

Die letzten beiden Jahrzehnte haben denn auch noch keine ganz grossen Nachfolger hervorgebracht. Jetzt aber hat der 28-jährige Hayes Carll mit seinem dritten Album «Trouble In Mind» die allerbesten Karten.

Der «Country Special» macht den Quervergleich mit seinen Helden - und verschenkt sein sehr gelungenes, kleines Meisterwerk.

 

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker