Kathy Mattea in der Kohlenmine

Seit ihren grossen Country-Hits in den 1980er-Jahren ist es um Kathy Mattea etwas ruhig geworden. Jetzt meldet sie sich zurück mit einem feinen Album zu Ehren ihrer Familiengeschichte im Kohlebergbau von West Virginia.

Tragische Inspiration zu «Coal» war aber auch eine Bergwerkskatastrophe vor zwei Jahren in ihrem Heimatstaat. Der «Country Special» ergänzt Matteas Songs mit weiteren Tributen an die bewegte Geschichte der Kohle-Schwerarbeiter - natürlich inklusive Loretta Lynn als stolze «Coal Miner's Daughter».

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker