Klassiker brandneu & Flynnville Train live

Während die aktuellen Country-Stars in Nashville den neusten Hit-Songs nachjagen, sorgen ältere Semester wie Randy Travis, Sammy Kershaw oder Gene Watson mit neuen Tribut-Alben dafür, dass die Klassiker nicht ganz vergessen gehen. Ausserdem: Flynnville Train live an der Country Night Gstaad 2013.

Randy Travis auf der Bühne.
Bildlegende: Älteres Semester: Randy Travis widmet alten Klassikern ein Tribut-Album. Keystone

Flynnville Train sind mit ihrem Heimatstaat Indiana zwar keine waschechten Südstaatler, aber letzten September in Gstaad schwitzten sie den Southern Rock aus allen Poren.

«Country Special» bringt in der zweiten Stunde Ausschnitte aus dem Konzert der Flynnville Train und schwelgt als Kontrapunkt in der ersten Stunde mit neuen Cover-Versionen in der unsterblichen Country-Geschichte.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker