Taylor Swift - der Country-Star für Teenager

Taylor Swift ist 19. Ihr zweites Album «Fearless» war letztes Jahr die erfolgreichste Country-CD in den USA - bloss übertroffen von Rapper Lil Wayne und den Brit-Rockern Coldplay. Sie singt über ihre feinen Eltern und schwärmt von lauter gleichaltrigen Boys und ihren ersten Liebeserfahrungen.

Anders früher, in vermeintlich unschuldigeren Country-Zeiten: 1972 sang die 13-jährige Tanya Tucker in «Delta Dawn» vom endlosen Herzschmerz einer 41-jährigen Frau.

Und Hank Williams jr. stand 1966 mit 17 in «Standing in the Shadows» schwer leidend im Schatten seines Übervaters Hank senior.

Country Special macht den Wandel hörbar - und wie sich Nashville heute den Teenager-Markt erschliesst.

Website von Taylor Swift

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker